Spenden für die Ukraine

AWSH sammelt Verbandsmaterial und Schlafsäcke für die Menschen in der Ukraine.

Die AWSH beteiligt sich an einer Aktion, bei der (auch abgelaufene) Verbandkästen und (saubere) Schlafsäcke gesammelt und in die Ukraine transportiert werden.

Diese können auf allen 13 AWSH-Recyclinghöfen abgegeben werden.

Initiiert hat die Aktion ein Rotary Club aus Hamburg, der auch den eigentlichen Transport organisiert - die erste Lieferung ist bereits in der Ukraine angekommen.

Weitere Informationen zu der Aktion finden Sie auch unter ukraine.maritime-motion.de.