Guten Tag liebe Abonnent*innen des Newsletters,

auf herabfallendes Obst hatten wir in der letzten Ausgabe unseres Newsletters hingewiesen. Nun sind die Blätter an der Reihe. Auch bei deren Entsorgung gibt es einiges zu beachten.


Jede Menge Herbstlaub

Es ist Herbst und da verlieren Bäume und Sträucher naturgemäß ihr Laub. Und in jedem Jahr stellt sich wieder die Frage nach der Entsorgung der oftmals großen Mengen des Blattwerks.

Erste Adresse in diesem Zusammenhang ist die Biotonne. Achten Sie bei der Befüllung darauf, dass das Laub möglichst trocken ist. Nasses Laub in größeren Mengen wird sehr schwer und kann zudem verklumpen, was die Entleerung der Biotonnen erschwert oder teilweise sogar unmöglich macht.

Wenn die Biotonne nicht ausreicht, können Sie sehr gut AWSH-Abfallsäcke nutzen, die Sie im Handel erhalten. Natürlich stehen für die Annahme von Laub und anderen Grünabfällen auch unsere Recyclinghöfe zur Verfügung. 


Neues Jahr – neue Abfuhrtermine

Kaum ist der Sommer vorbei, richten wir unseren Blick auch schon auf das Jahr 2022. Für das neue Jahr weisen wir jetzt schon darauf hin, dass es zu sehr vielen Terminveränderungen bei der Leerung der Abfallbehälter kommt. Grund für diese immer wieder notwendigen Veränderungen sind in erster Linie unsere weiterhin wachsenden Kreise. Das bedeutet neue Wohngebiete und damit mehr Abfallbehälter, die in die bestehenden – oder eben auch neu zu planenden – Touren integriert werden müssen.

Sobald wir die neuen Termine vollständig kennen, werden wir diese auf allen möglichen Kanälen veröffentlichen.

Apropos alle Kanäle: Um immer auf dem neuesten Stand in Sachen Termine, aber auch Öffnungszeiten der Recyclinghöfe oder mögliche Störungen zu sein, empfehlen wir Ihnen die Nutzung der kostenlosen App „AWSH – Wertvolle Termine“. Hier bekommen Sie alle Informationen für eine denkbar bequeme Abfallentsorgung. Die App erinnert an Ihre Abfuhrtermine, weist Ihnen den Weg zum nächsten Glascontainer oder zeigt Ihnen, wo Sie einen amtlichen Abfallsack für Ihr Herbstlaub kaufen können.


Wir wünschen Ihnen zum Ende der Herbstferien ein schönes Wochenende und viel Spaß bei einem Herbstspaziergang und natürlich beim Laubharken.

Ihre AWSH