Guten Tag liebe Abonnentinnen und Abonnenten des Newsletters,

auch der April startet dynamisch. Das gilt für das Wetter genauso wie für die Veränderungen bei der Abfallentsorgung – und das heißt nicht, dass es keine guten Nachrichten gibt. Hier die aktuellen Informationen für Sie.


Restabfallbehälter mit 4-Wochen Rhythmus werden in der nächsten 2-wöchentlichen Tour geleert

Aufgrund der aktuellen Umstände bei der Abfallentsorgung werden bis zum 11. April 2020 keine Restabfallbehälter mit einem Volumen von 40 bis 240 Litern geleert.

In diesen Zeitraum fallen auch die Behälter, bei denen die Kunden einen 4-wöchentlichen Leerungs-Rhythmus gewählt haben. Diese werden ab dem 14. April 2020 – zu diesem Termin setzt die Leerung aller Restabfallbehälter wieder ein – zwei Wochen nach dem eigentlichen Entsorgungstermin mit entleert.

So wird vermieden, dass die betroffenen Behälter einen noch längeren Abfuhrrhythmus haben.

Ihren individuellen Leerungstermin finden Kundinnen und Kunden auf unserer Internetseite. Auch unsere App „AWSH – Wertvolle Termine“ zeigt den jeweils gültigen Termin an.


AWSH ermöglicht Öffnung von vier weiteren Recyclinghöfen

Ab Montag, den 6. April 2020 kann die AWSH die Recyclinghöfe in Ahrensburg, Ratzeburg, Reinbek und Wentorf wieder öffnen. Es gelten die regulären Öffnungszeiten. Samstags bleiben die AWSH Höfe weiterhin geschlossen.

Bereits seit dem 30. März sind die Höfe in Bargteheide, Bad Oldesloe, Grambek, Lanken und Wiershop wieder geöffnet. Damit ist die AWSH den Wünschen vieler Kundinnen und Kunden nachgekommen, für eine Möglichkeit der Anlieferung von Abfällen zu sorgen. Erste Erfahrungen sind durchweg positiv. Die meisten Besucherinnen und Besucher zeigen viel Verständnis für die aktuelle Situation und halten die vorgesehenen Verhaltensmaßregeln ein. Diese lauten auch weiterhin:

  • Die Kunden sind angehalten, die Recyclinghöfe nur aufzusuchen, wenn es sich um Abfälle aus „unumgänglichen Aktivitäten“ wie beispielsweise Umzug, Wohnungsauflösung oder aus anderer nicht aufzuschiebender Situation handelt.
  • Der Einlass auf den Höfen wird auf jeweils max. 5 Anlieferungen, die sich zeitgleich auf dem Hofgelände befinden dürfen, beschränkt. Entsprechend kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Die derzeit geltenden Hygiene- und Abstandsregeln sind dabei einzuhalten.
  • Die Öffnung der Höfe erfolgt zu den regulären Zeiten von Montag bis Freitag. Am Samstag bleiben die Höfe geschlossen.
  • Nach Möglichkeit sollen Zahlungen mit EC-Karte erfolgen. In Bad Oldesloe, Ahrensburg und Reinbek ist EC-Zahlung aktuell allerdings nicht möglich. Hier wird engagiert an einer Lösung gearbeitet.

Die neue Wertstofftonne im Kreis Stormarn bei immer mehr Kunden im Einsatz

Seit Mitte März wird die neue Wertstofftonne im Kreis Stormarn ausgeliefert. Etwa ein Viertel der privaten Haushalte ist inzwischen versorgt. In manchen Orten wurde der neue Behälter bereits geleert. Insgesamt werden im Kreis Stormarn über 68.000 Behälter gestellt. In denen werden neben Verpackungsmaterial auch stoffgleiche Nichtverpackungen aus Plastik und Metall gesammelt – das schont die Umwelt und macht die Straßen sauberer.

Entnehmen Sie bitte alle aktuellen Entwicklungen unserer Website www.awsh.de.


Trotz der ungewohnten Umstände wünschen wir Ihnen ein schönes Wochenende. Genießen Sie die Sonnenstrahlen und bleiben gesund.

Ihre AWSH