Guten Tag liebe Abonnenten des Newsletters,

die letzten Schneereste weichen, das ist gut für die Leerung der Abfallbehälter und für die am nächsten Wochenende stattfindenden Aufräumaktivitäten im Rahmen der landesweiten Aktion "Unser sauberes Schleswig-Holstein". Wer sich noch die Unterstützungsleistungen der AWSH für eine Abfallsammelaktion vor Ort sichern möchte, sollte sich umgehend melden.


Abfuhrprobleme lösen sich langsam auf

Anfang der 9. Kalenderwoche konnten wir die Abfallentsorgung nur unvollständig durchführen.

Der Schneefall sowie die Räumungssituation in vielen Straßen machten das Anfahren der Abfallbehälter z. T. schwierig bis unmöglich. Wir haben daher entschieden, dass an diesen Tagen alle Fahrzeugkapazitäten für die Leerung der Restabfallbehälter eingesetzt werden. Begründet ist diese Maßnahme darin, dass das Volumen der Biotonne in den weitaus meisten Fällen z. Zt. nur zum Teil genutzt wird. Damit sollte zumindest für den Restabfall eine weitgehend planmäßige Abfuhr in dieser Woche sichergestellt werden. Dies ist auch weitgehend gelungen. Bis auf den Ausfall der Leerung der Biotonnen, die wir auch nicht mehr nachholen können, hat sich die Abfuhrsituation nunmehr wieder normalisiert.

Wir danken für Ihr Verständnis.


Neue Abfuhrtermine ab dem 5. März 2018

Durch die Ansiedlung von weiteren Wohn-und Gewerbegebieten und nicht zuletzt durch abfallwirtschaftlichen Maßnahmen, wie etwa der Offensive zur Getrennthaltung der Bioabfälle, verändern sich die Behälterbestände kontinuierlich. Das macht von Zeit zu Zeit eine Überarbeitung der Touren der Entsorgungsfahrzeuge notwendig. In diesem Jahr ist dies wieder der Fall und seit Anfang der Woche gelten in vielen Kommunen der Kreise Stormarn und Herzogtum Lauenburg neue Abfuhrtermine. Dies betrifft insbesondere die Rest- und Bioabfallbehälter. Auch bei Gelben Säcken und Altpapiertonnen können Veränderungen eintreten. Darauf haben wir in vielen Medien aufmerksam gemacht. Wir bitten trotzdem nochmals um Beachtung. Die Erfahrung und auch erste Beobachtungen in dieser Woche zeigen, dass aus Gewohnheit z. T. noch "alte" Termine für das Bereitstellen der Abfallbehälter von den Kunden genutzt werden. Ein Nachholen der zum falschen Termin zur Abfuhr herausgestellten Behälter können wir nicht leisten. Bitte daher unbedingt auf den neuen Abfuhrplan achten. Mit unserer App "AWSH - Wertvolle Termine" werden Sie übrigens immer aktuell an die korrekten Abfuhrtermine Ihrer Abfallbehälter erinnert.


Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende mit steigenden Temperaturen.

Ihre AWSH


Abmelde-Link

Um den Newsletter abzubestellen, klicken Sie bitte hier.