Der AWSH Bag: Die flexible Entsorgungslösung für Privat, Baustelle und Gewerbe

AWSH Bags sind optimal zur Entsorgung kleinerer Abfallmengen - egal ob für die Baustelle, den Gewerbebetrieb oder für die private Entrümpelung. Die Handhabung ist einfach: 1 m³ Abfälle einfüllen und den vollen Bag von der AWSH vor Ort abholen lassen. Dieses Angebot gibt es nur in den Kreisen Stormarn, Herzogtum Lauenburg und Harburg.

AWSH Bag in Verkaufsverpackung

Hier bekommen Sie den AWSH-Bag

Die AWSH-Bags erhalten Sie auf den 13 AWSH-Recyclinghöfen.

Der Preis beträgt 78,00 € inkl. MwSt.
Im Preis enthalten sind der Bag, sein Abtransport mit Greiferwagen und die Verwertung des Inhalts.
Der AWSH Bag kann einmalig benutzt werden und ist nicht wiederverwendbar.

Das können Sie im AWSH-Bag entsorgen

  • Bauschutt, Betonaufbruch
  • Baustellenabfälle
  • Baustoffe auf Gipsbasis
  • Boden/Steine
  • Busch- und Gartenabfälle, Stubben/Stammholz
  • Holz unbehandelt (A1-A3)
  • Restabfall
  • Sperrmüll

Hinweise zur Befüllung und Bereitstellung der AWSH-Bags

  • nur mit einer Abfallart befüllen, keine Sonderabfälle
  • nicht über den Rand befüllen
  • zur Abholung an die Straße oder in die Auffahrt stellen, nicht weiter als 4 m von der Straße entfernt

Wichtig:

Um die reibungslose Abholung zu gewährleisten, stellen Sie den AWSH Bag nicht unter Bäume, Stromleitungen, in einen Carport oder in die Garage.

Privatstraßen oder Straßen mit Tonnenbegrenzung (z. B. 7,5 t) können nicht angefahren werden. Bei schmalen Straßen bitten wir um vorherige Rücksprache.

Zur Abholung des AWSH-Bags einfach anrufen!

Für Fragen zu diesem neuen Angebot stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AWSH unter der kostenlosen Hotline (0800) 29 74 002 gerne zur Verfügung.