Krankheitswelle - Rest- und Bioabfallbehälter werden in einigen Fällen später entleert

In diesen Tagen kann es zu Störungen bei der Leerung der Rest-und Bioabfallbehälter kommen.

Auch Müllwerker werden krank und es können z. Zt. auf Grund der Vielzahl der Erkrankungen leider nicht alle Entsorgungsfahrzeuge besetzt werden. Es kann daher dazu kommen, dass Touren nicht beendet werden bzw. nicht angetreten werden können. Diese werden dann am Folgetag nachgeholt.

In den Fällen, in denen die Abfallbehälter nicht am regulären Abfuhrtag geleert werden, bitten wir unsere Kunden daher darum, diese am Fahrbahnrand zur Leerung bereit stehen zu lassen.

Wir veröffentlichen die betroffenen Gebiete aktuell in den Störungsmeldungen. Weiter Informationen gibt es an der kostenlosen Servicehotline 0800/ 2974001.