Gib mir den Rest

Die Restabfalltonne schluckt alles das, was sich nicht verwerten lässt und daher nicht in die Biotonne, die Papiertonne oder den Gelben Sack gehört: Zum Beispiel volle Staubsaugerbeutel, Tapetenreste, gebrauchte Hygieneartikel oder kaputte Sandalen. Die Restabfälle stellen nach wie vor den größten Teil der von der AWSH eingesammelten Abfallmenge dar.

Für Verwertbares bleibt diese Tonne geschlossen

Das gehört in den Restabfall

  • Hygieneartikel- und papiere
  • Windeln
  • Geschirr, Spiegel- und Fensterglas
  • Staubsaugerbeutel
  • Kehricht (Fegereste)
  • beschichtetes Papier
  • verschmutztes Tierstreu
  • Tapetenreste, Fotos
  • verschmutzte Folien, Farben
  • Abgekühlte Asche, Aschenbecherinhalt